N e w s


 

Der Sommer war sehr groß

 

 Gemeinschaftsausstellung des Vereins Yin Yang-Galerie Centrum

 mit Gedichten von Rainer M. Rilke

 Rezitatorin: Andrea Lorenz, Klavier: Anfisa Bobylova

 Präsentation der Broschüre "40 Jahre Aktzeichnen"

 

 Vernissage: Freitag, 2.Dezember 2022,  19:00

 

 Finissage: Sonntag, 18.Dezember 19:00 Uhr

 Öffnungszeiten: MI-Fr 16:00-18:00 und Sa 11:00 -13:00 nach Vereinbarung unter 0676/7305366

 Galerie Centrum, Graz, Glacisstraße 9 (Ecke Attemsgasse)

 

 

 

Orange the world 2022 

 

LEAVE NO ONE BEHIND: END VIOLENCE AGAINST WOMEN AND GIRLS

Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Der Kultur und Museumsverein Eibiswald nimmt teil an der weltweiten AKTION und lädt zu einem kulturellen Abend am 25.11.2022 um 19.30 Uhr im Lerchhaus Eibiswald

 

Ausstellung von  Siegi Kleindienst"brocken dreams" II 

Fotos und Installationen

 

Kurzvideo   von  Siegi Kleindienst und Nadine Geuter

Öffnungszeiten:  FR und SO 9.00  bis 11.00 Uhr

                                 SA von 15.00  bis 17.00 Uhr

Programm:

Musik: Jasmin.Louis  mit ausgesuchten Liedern

 

Podiumsgäste: sind VertreterInnen der Männerberatung Deutschlandsberg, Verein Akzente Voitsberg, Verein Freiraum Leibnitz und GO-ON Kompetenzzentrum für Suizidprävention Deutschlandsberg

 

Film "Die Fremde" von Siegfried Galler

           Filmvorführung am 26.Nov. 19.30 Uhr im Kino Hasewend/ Eibiswald

 

 

 

 

 

 

 

POWERWOMEN

 

Feministische Kunstausstellung mit musikalischer Untermalung

Künstlerinnen: Nadine Geuter, Siegi Kleindienst, Theresa Emmerich und Elena Thir

Musiker*innen: Jasmin.Louis und Djanes Lisana

 

Vernissage: 5.Juni 2021 ,17 Uhr

Schlosstenne Wies, Am Schlossberg 16, 8551 Wies

 

Eintrittskarten erhältlich auf

Instagram und Facebook @powerwomen_ifightlikeagirl und 0664/9501253 oder 06601779825

 

 

 

Teilnahme an der photo graz 020
Biennale der steirischen Fotokunst

Eröffnung: Samstag, 19. Juni 2021, 14:00 h

Altes Kino

Bahnhofstrasse 16, 8430 Leibnitz

Ausstellung bis 21. August 2021

Eine Sonderausstellung der Galerie Marenzi.

Alle Angaben verstehen sich vorbehaltlich kurzfristiger, situationsbedingter Veränderungen.

Virtueller Rundgang durch das Alte Kino Leibnitz: Google Street View

 

  

 

 

Orange the world 2021/ Abgesagt

Das Schattenspiel ist auf Instagram unter Siegi Kleindienst zu sehen

LEAVE NO ONE BEHIND: END VIOLENCE AGAINST WOMEN AND GIRLS

Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Der Kultur und Museumsverein Eibiswald nimmt teil an der weltweiten AKTION und lädt zu einem kulturellen Abend am 26.11.2021 um 19.00 Uhr im Lerchhaus Eibiswald

Ausstellung : "brocken dreams" II  und Schattenspiel von  Siegi-Kleindienst 

Öffnungszeiten: 27.11. und 4.12.2021 18.30 bis 21.00 Uhr 

Programm:

Musik: Jasmin.Louis  mit ausgesuchten Liedern

Impulsreferate von Astrid Kniendl-Verein Akzente, Philipp Stramenc- Männerberatungsstelle,

Daniela Hidden ( Sozialarbeiterin) 

Film "Die Fremde" von Siegfried Galler

           Filmvorführung am 27.Nov. und 4.Dez. 2021  19.00 Uhr im Lerchhaus Eibiswald

Moderation: Jasmin Holzmann-Kiefer

 

  

 

 

Frauenbilder

Die Exponate des Projektes "starke Frauen" sind bis 31.März 2020 im Pflegezentrum Perisutti in Eibiswald noch  zu sehen sein. 

Vernissage: am 14.11.2019 um 15.00 Uhr.

Ort: Pflegezentrum Perisutti, 8552 Eibiswald 51

 

Dauer der Ausstellung:  bis 31.3.2020

täglich von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 

 

 

Orange the world 2019

LEAVE NO ONE BEHIND: END VIOLENCE AGAINST WOMEN AND GIRLS

Der Kultur und Museumsverein Eibiswald nimmt teil an der weltweiten AKTION und lädt zu einem kulturellen Abend am 29.11.2019 um 19.30 Uhr im Lerchhaus Eibiswald

Ausstellung : "brocken dreams" von  Siegi-Kleindienst ( Rauminstallationen und Fotografie )

Dauer der Ausstellung: bis 8.12.2019 

Programm:

Impulsreferate

Lesung: Petra Szammer aus ihrem Text "Von einer zur anderen"

Musik : Jasmin.Louis  mit ausgesuchten Liedern

Lichtinstallation: Kultur und Museumsverein 

Berta

Derzeit wird am Projekt Berta gearbeitet .

 

Berta ist eine  Fotonovel, eine Geschichte über das zweite Leben der Berta Schaufenster.

Sie macht sich, befreit vom Schaufensterdasein auf in ihr selbstbestimmtes Leben.

Wandelt sich vom Objekt und beginnt ihr Eigenleben, sie wird zum Subjekt.

 

Berta träumt im Schnee / Fotocollage
Berta träumt im Schnee / Fotocollage